aerodurit EP2010

Unser Internetauftritt wird zurzeit saniert

Leider geht das nicht so schnell und einfach wie mit unseren Baustoffen. Bitte haben Sie noch etwas Geduld. Wir stehen Ihnen natürlich weiterhin zur Verfügung. Bitte wenden Sie sich in der Zwischenzeit per E-Mail oder Telefon an uns.

Warum aerodurit®?

Wer sich mit Hausbau und Sanierung beschäftigt, stößt immer auf die Frage: Wie gehe ich mit Feuchtigkeit um? Sie gilt als Gefahr Nummer Eins für das Mauerwerk, da sie die stetige Zerstörung der Bausubstanz verursacht. Darum lautet das Motto immer häufiger: »Feuchtigkeit aussperren!«

Das Dilemma Vollwärmeschutz und »Hausabdichtung«

Kostspielige Abdichtungen sind die gängigsten Ansätze. In Kombination mit Vollwärmeschutz sitzen Sie dann in Ihren luft- und wasserdicht abgeschlossenen Räumen – transpirieren, kochen und duschen. So erzeugen Sie Tag für Tag Luftfeuchtigkeit, die nicht entweichen kann. Feuchtigkeit kondensiert an den kältesten Stellen der Wände und liefert den perfekten Nährboden für Schimmel.

»Atmen« statt im eigenen Dampf garen

Wir bei aerodurit® kämpfen nicht gegen die Feuchtigkeit an, sondern wir leiten sie – simpel ausgedrückt – einfach durch das Mauerwerk hindurch. In unserem Putzmörtel entsteht beim Anmischen ein spezielles Porensystem, welches durch das physikalische Prinzip der Kapillarität die feuchte Wand regelrecht »trockensaugt«. In der Mauer eingelagerte Salze kristallisieren dadurch einmalig im Inneren des Mauerwerkes aus und richten keinen weiteren Schaden an.

Erfolgt erneuter Feuchteandrang, tragen im Wasser mitgeführte Feinpartikel durch Versinterung dazu bei, diese Aufstiegswege auf natürliche Weise immer weiter zu verengen. So entsteht eine dauerhafte, natürliche Sperre und verhindert eine erneute Durchfeuchtung. Die Funktionalität des Porensystems bleibt dauerhaft erhalten.

Diffusionsoffene spezialbaustoffe

Mit der hohen Diffusionsoffenheit unserer Mikroporentechnologie lösen wir Probleme mit Feuchtigkeit, Nässe und Schimmel nachhaltig. Aufgrund dieser natürlichen und hocheffizienten Wirkweise wird aerodurit® EP2010 spätestens dann eingesetzt, wenn herkömmliche Systeme scheitern und die Forderung nach gesundem, ökologisch unbedenklichem Wohnen laut wird.

Noch nicht überzeugt von aerodurit® EP2010? Dann lesen Sie hier (PDF) die BTI Langzeitstudie unter erschwerten Bedingungen.

 

Wir sind natürlich weiterhin für sie da!

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

*) Pflichtfelder

Datenschutzerklärung*
Einverständniserklärung*

*) Pflichtfelder

Diese Internetseite verwendet Cookies um eine optimale Darstellung und Information zu erreichen. Durch die weitere Nutzung der Internetseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Informationen zum Datenschutz.
OK, einverstanden!