Fassadenputz und für Feuchträume – aerodurit® BASIC

Fassadenputz – atmungsaktiv und feuchteregulierend

Ein Fassadenputz muss als Außenputz dem Mauerwerk besten Schutz vor negativen Umwelteinflüssen bieten. Nicht hydrophobiert lässt er eine ausreichende Atmung jeder Wand zu.

Fassadenputz – zum Verputzen oberhalb der Sockelzone

Unser mineralischer Kalkzement Feuchte-Regulierungsputz aerodurit® BASIC ist bestens geeignet, um nach starken Regenschauern (Starkregen) die Fassade schnell zu trocknen. Durch das Verputzen mit diesem Fassadenputz erhalten Sie zudem einen diffusionsoffenen Außenputz, der über eine sehr hohe Frost-Tausalz-Resistenz verfügt.

Fassadenputz aerodurit® BASIC als Schutzrüstung für Ihre Fassade

Es liegt in der Natur der Sache, dass ein Gebäude Wind und Wetter ausgesetzt ist. Infolgedessen muss jede äußere Wand extremen Belastungen standhalten. Starke Regenfälle, Gewitter und Hagel setzen der Fassade eines Hauses erheblich zu. Darum ist es beim Verputzen essentiell, dass der Fassadenputz solch extremen Belastungen durch Wind und Wetter auch dauerhaft widersteht. Verwenden Sie daher beim Verputzen Ihrer Wand die hochwertigen Baustoffe von aerodurit®.

Fassade durch bewährte Putze nachhaltig sanieren

Sowohl das Mauerwerk als auch der Putz jeder Wand und Fassade müssen diffusionsoffen sein. Beim Bauen erfolgt ein erheblicher Feuchteeintrag durch Zugabewasser in Baustoffen wie Mörtel und Putz. Diese im Mauerwerk befindliche Feuchtigkeit gilt es nun nach außen zu transportieren. Hierfür sind unsere diffusionsoffenen Baustoffe, wie beispielsweise aerodurit® BASIC, beim Bauen und Verputzen besonders geeignet.

aerodurit® BASIC Logo

Kalkzement Feuchte-Regulierungsputz

Vorteile

  • aerodurit® systemkonform
  • Ökonomische Ergänzung zu
    aerodurit® EP2010 und ZEP2040
  • Reguliert Feuchtraumklima
  • Hoch diffusionsoffen
  • Keine Standzeit zwischen den Putzlagen
  • Anti-Schimmel Wirkung

Besondere Anwendungsbereiche

  • Räume mit hoher Luftfeuchtigkeit
  • Restflächen oberhalb Feuchtezone bis Raumhöhe
  • Fassaden-Schnelltrocknung nach Regen und Starkregen
  • Objektbezogene Denkmalschutzeignung
  • Alt- und Neubau
  • Für innen und außen
Hoch atmungsaktiv
Nicht hydrophobiert
Fassadenputz und für Feuchträume – aerodurit® BASIC

Auf einen Blick

Verarbeitung mit Maschine Verarbeitung
mit Maschine
Verarbeitung von Hand Verarbeitung
von Hand
Innen- und Außenputz Innen- und
Außen­putz
Hohe Tagesleistung Hohe
Tagesleistung

aerodurit® Eigenschaften

Sanierung, Mauerentfeuchtung70%

Neubau, Renovierung, ökologisch80%

Wärmedämmung, Denkmalschutz50%

Beschleunigter Bauablauf, Beständigkeit80%

Details
Art.-Nr. Körnung Optik Verbrauch (20 mm Schichtdicke) BE Gebinde LE Menge
ad0030 0–1,8 mm Hellgelb ca. 30 kg/m²; 30 kg Sack = ca. 1,2 m² 30 kg Sack 42 St. / Europalette
Beschreibung

BASIC Kalkzement Feuchte-Regulierungsputz
CS II / DIN EN 998-1 (DIN V 18550)

Downloads

Unverbindliche
Preisempfehlung

--,-- € * Preis inkl. 19% MwSt.
Sanierprodukt ab --,-- € / m² * Preis inkl. 19% MwSt.
Verbrauch berechnen

Reguliert Feuchtigkeit und Raumklima

Sparen Sie sich den Rest!

Hervorragenden Eigenschaften zur Regulierung von Feuchtigkeit und Raumklima zeichnen aerodurit® BASIC aus. Auf Basis einer angepassten Kalklinie, geringem Anteil Zement in Kombination mit unseren bewährten aerodurit® Zusätzen wurde aerodurit® BASIC als ökonomische Ergänzung zu aerodurit® EP2010 und ZEP2040 entwickelt und dient zur Schließung von Restflächen oberhalb der Feuchtezone. Als vorbeugende Maßnahme bei hoher Beanspruchung durch Raumklima oder Witterung bei gleich­zeitiger Verbesserung von Wärmedämm- und Speicherwerten.

Eine Anwendung als entfeuchtender Sanierputz / Entfeuchtungsputz ist nicht möglich.

Kein Mitläufer der Stars

Unser Innen- und Außenputz aerodurit® BASIC soll in erster Linie Ihren Geldbeutel schonen, doch wer das Traumpaar aerodurit® EP2010 und aerodurit® ZEP2040 oberhalb der Feuchtezone unterstützt, muss selbst zu Höchstleistungen fähig sein.

Prinzip Konzentrationsausgleich

Wie alle unsere Putze ist aerodurit® BASIC hoch atmungsaktiv und besitzt hervor­ragende feuchte- und klima­regulierende Eigenschaften. Diese Eigenschaften sorgen für eine schnelle Trocknung nach Regen oder Starkregen und machen ihn zum idealen Fassaden­putz. In Räumen mit hoher Luftfeuchtigkeit (z. B. Haus­wirtschafts­räume, Küchen, Bäder) nimmt er Überschuss­feuchte auf und gibt sie wie eine Art Zwischen­speicher bei sinkender Luft­feuchtigkeit wieder ab.

Zusammen stark und effektiv

Entfeuchtungsputz aerodurit® EP2010 Kalkzement Mikroporen Spezial-Sanierputz

aerodurit® EP2010
Kalkzement Mikroporen Spezial-Sanierputz

Nicht umsonst unser absoluter Bestseller. Mineralischer, nicht hydrophobierter Entfeuchtungsputz zur dauer­haften Problem­lösung bei Feuchtigkeit und Schimmel. Hohe Salz­resistenz, wasser­abweisend und sehr widerstandsfähig gegen Frost-Tau-Wechsel. Hohe Tages­leistung durch Entfall von Standzeiten und homogene Putz­struktur.

aerodurit® EP2010

Sockelputz

aerodurit® ZEP2040
Zement Mikroporen Spezial-Sanierputz

Der große Bruder von aerodurit® EP2010 – das perfekte Team, wenn es hart auf hart geht. Mineralischer, nicht hydrophobierter Entfeuchtungs­putz zur Mauer­ent­feuchung und als Präventions­maßnahme in Feuchte­bereichen. Hohe Stoß­festigkeit und Salz­resistenz machen ihn zum idealen Sockelputz.

aerodurit® ZEP2040

aerodurit® SOLAMENT CLIMATE Silikatfarben

aerodurit®
SOLAMENT CLIMATE
Klima-Silikatfarben für innen und außen

System­konforme, mineralische, lösemittel­freie Silikatfarben auf Basis hoch­wertiger Silikate. Hohe Diffusions­offenheit bei gleich­zeitiger Thermo­isolierung und -regulierung. Auch mit Silber­partikeln zur Bekämpfung von bestehendem Schimmel­befall erhältlich.

ZU DEN SILIKATFARBEN

aerodurit® CALSOL NATURE M Mineralgrundierung

aerodurit®
CALSOL NATURE M
Mineral­grundierung

Damit die Basis stimmt: Unsere system­konforme mineralische Grundierung von höchster biologischer Qualität bildet den optimalen Untergrund für den perfekten Putzaufbau. Hoch atmungs­aktiv, exzellent haftend und einfach ver­arbeitbar. Erhältlich in feiner und grober Körnung.

MEHR ERFAHREN

Spezialbau ECO plus Historical Industrial